archives

Crowdsourcing der anderen Art

Diese Kategorie enthält 4 Beiträge

Crowdsourcing der anderen Art – Ein Platz an der Sonne und FC St. Pauli

Auf meiner Suche nach immer neuen und diskussionwürdigen Crowdsourcing Aktionen bin ich diesmal auf die ARD Fernsehlotterie „Ein Platz an der Sonne“ gestoßen. Erst vor kurzem rief die Fernsehlotterie in Kooperation mit dem Fanladen St. Pauli und Upsolut Merchandising mit dem nachfolgenden Video kreative Köpfe auf, T-Shirt-Designs zu entwerfen. Der Sieger-Entwurf wird in einer limitierten … Weiterlesen

Crowdsourcing der anderen Art – Superbowl Werbung: Citroën vs. Toyota

Das größte Werbeevent im Jahr ist in meinen Augen nicht unbedingt die Cannes Lions Festspiele. Nein. Es ist ein Event, bei dem sich Marketers und vor allem ihre kreativen, oftmals externen, Geister jährlich ihre persönliche Auszeichnung und Absolution vom Kunden, Stadionbesucher und TV-Zuschauer selbst abholen: der SuperBowl. Nie werden Anzeigen so zahlreich diskutiert und besprochen, … Weiterlesen

Crowdsourcing der anderen Art – Der Fall McDonalds II

Von Liebe keine Spur? Oder besser: Wie aus einem Hashtag ein Burgerstorm wird… Alles hätte so lecker sein können. Ja hätte, will man sagen… Mit einer guten Crowdsourcing-Idee lässt sich eben auch manchmal der verbale Grill-Spieß umdrehen. Das musste jetzt McDonalds leidlich auf Twitter erfahren… Da hatte man mit dem Hashtag #McDstories die positiven Erfahrungen … Weiterlesen

Crowdsourcing der anderen Art – Der Fall BMW USA

Vor kurzem habe ich das Thema VW und Greenpeace behandelt. Was passiert, wenn das Imperium Corporate Social Responsibility zurückschlägt. Was aber, wenn der Mitarbeiter zurückschlägt und nicht eine Organisation? Wenn der Mitarbeiter Crowdsourcing mit einer Google Adwords Kampagne verbindet, die auf eine Landing Page führt, die Mitarbeiter sprechen lässt? Über Arbeitsbedingungen, über Entlassungen, über unzufriedene … Weiterlesen